Vorschau auf die Gruppe Mitte der 2. Radball-Bundesliga

Bremen ( ger ) Mit dem ersten Spieltag am kommenden Samstag, dem 18.1.14 in Leeden beginnt für Bremens Spitzenradballer Olaf Bellmann und Michael Kamitz die neue Saison der 2. Radball-Bundesliga.
Jeweils 3 – 4 Spiele sind an insgesamt 6 Spieltagen zu absolvieren. Die 2. Liga spielt in drei Gruppen je 12 Mannschaften in Hin- und Rückrunde jeder gegen jeden. Ziel ist natürlich die Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga, die man entweder als Gruppenerster direkt oder als zweiter oder dritter über eine Zwischenrunde erreichen kann.
Bellmann – Kamitz starten in Leeden. Die nächsten beiden Spieltage finden dann im Frankfurter Raum statt: 15.2. Ginsheim, 8.3. Klein-Winternheim, Am 6.4. geht die Fahrt bis nach Kassel Baunatal, bevor am 24.5. der Heimspieltag in Bremen-Oberneuland ansteht. Der Finalspieltag läuft für die Oberneulander dann am 21.6. in Iserlohn.
Bellmann-Kamitz sind sicher die älteste Mannschaft der Runde. Damit sind sie aber auch die erfahrenste, und man darf sicher sein, dass sie sich auch gegen jüngere Teams gut verkaufen werden. Dass sie noch gut drauf sind, haben sie bereits am Pokalspieltag Anfang Januar in Obernfeld bewiesen.
Bremens Radballer drücken Ihnen auf jeden Fall die Daumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert