Vorschau auf die Gruppe Mitte der 2. Radball-Bundesliga

Bremen ( ger ) Mit dem ersten Spieltag am kommenden Samstag, dem 18.1.14 in Leeden beginnt für Bremens Spitzenradballer Olaf Bellmann und Michael Kamitz die neue Saison der 2. Radball-Bundesliga.
Jeweils 3 – 4 Spiele sind an insgesamt 6 Spieltagen zu absolvieren. Die 2. Liga spielt in drei Gruppen je 12 Mannschaften in Hin- und Rückrunde jeder gegen jeden. Ziel ist natürlich die Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga, die man entweder als Gruppenerster direkt oder als zweiter oder dritter über eine Zwischenrunde erreichen kann.
Bellmann – Kamitz starten in Leeden. Die nächsten beiden Spieltage finden dann im Frankfurter Raum statt: 15.2. Ginsheim, 8.3. Klein-Winternheim, Am 6.4. geht die Fahrt bis nach Kassel Baunatal, bevor am 24.5. der Heimspieltag in Bremen-Oberneuland ansteht. Der Finalspieltag läuft für die Oberneulander dann am 21.6. in Iserlohn.
Bellmann-Kamitz sind sicher die älteste Mannschaft der Runde. Damit sind sie aber auch die erfahrenste, und man darf sicher sein, dass sie sich auch gegen jüngere Teams gut verkaufen werden. Dass sie noch gut drauf sind, haben sie bereits am Pokalspieltag Anfang Januar in Obernfeld bewiesen.
Bremens Radballer drücken Ihnen auf jeden Fall die Daumen.

Deutschlandpokal Radball

Obernfeld / Bremen. Pokalspieltage sind seit jeher für Überraschungen gut. Was sich aber am Samstag beim Viertelfinale des Deutschlandpokals in Obernfeld        ( Südharz ) abspielte, war auch im Radball neu. Ein dreistündiger Stau auf der Autobahn hatte einen entscheidenden Anteil an den Ergebnissen . In diesem Stau steckten Michael Kamitz und Olaf Bellmann vom RV Schorf-Oberneuland. Obwohl ihr erstes Spiel noch verschoben werden konnte, wurden die Spiele gegen Nordshausen und Großkoschen mit 0: 5 gewertet.

Als die beiden Oberneulander endlich vor Ort waren, zeigten sie ihr Können  und besiegten die Heimmannschaft von Obernfeld nach Halbzeitrückstand noch mit 3 : 2. Noch deutlicher fiel der Sieg gegen die alten Bekannten aus Leeden mit 8 : 3 aus.

Das letzte Spiel gegen Lostau brachte dann ein 4 : 4.  Dieses remis langte bei der Schlussabrechnung dann leider nur zum 4. Platz, denn Großkoschen und Nordshausen trennten sich danach ebenfalls unentschieden. Ein Sieg hätte aber auch wohl so für Bellmann / Kamitz nicht zum Weiterkommen gereicht, denn die 10 Minustore, die durch das verspätete Eintreffen in Obernfeld auf dem Konto gelandet waren, wogen zu schwer.

Von den beiden Remisspielen profitierten dann die Gastgeber, die sich hinter Nordshausen, den zweiten Platz der Runde und damit die Teilnahme am Halbfinale sicherten.

Auf jeden Fall zeigten die beiden Oberneulander in dieser ausgeglichenen Runde, dass mit ihnen nach einjähriger Pause  in der 2. Bundesliga in dieser Saison wieder zu rechnen ist.

Am 18. Januar beginnen die Punktspiele ihrer Gruppe in Leeden.

Radball im RV Schorf-Oberneuland

Bremen. Es gibt immer noch Überraschungen, so fasste Vereinsvorsitzender Wilfried Gerken die Radballereignisse des letzten Samstags zusammen.

Zunächst das positive Ergebnis der Spitzenmannschaft Michael Kamitz / Olaf Bellmann, die trotz einiger Skepsis wegen mangelnden Trainings die nächste Runde im Deutschlandpokal der Radball – Elite erreichten :  Ein positiver Auftakt der neuen Saison.

Die anderen Sportler des Vereins maßen sich bei der Vereinsmeisterschaft  in Bremen-Oberneuland. Nach vielen Spielen und Einzelwettbewerben setzten sich im Nachwuchsbereich David Griehl und Marc Castendiek und in der Eliteklasse zum ersten Mal in der Geschichte des Vereins eine Sportlerin durch: Carolin Geuther kann sich auf dem Vereinspokal eintragen.

Weiterlesen

Radball Punktspiele Jugend am 25.08.13 in Oberneuland

Bremen-Oberneuland. Mit 6 Mannschaften aus Gifhorn, Etelsen und Oberneuland starteten in der Sporthalle der Oberschule Rockwinkel am Sonntag die gemeinsamen Punktspiele Niedersachsen / Bremen im Radball der Jugendklasse. Erwartungsgemäß spielten die erfahrenen Mannschaften aus Gifhorn die Hauptrolle. Etelsen konnte nur mit einer Mannschaft antreten. Aus Bremer Sicht lief es für Simon Meier und Marius Griehl auch noch nicht nach Plan; eine Klassenfahrt steckte noch in den Knochen, und auch das Zusammenspiel lief nach den Sommerferien ohne gemeinsames Training nicht perfekt. 6 Punkte aber stehen dennoch auf dem Habenkonto, und damit sind die beiden in der Mitte der Tabelle gut platziert.

Tabelle                Sp.  s u n  Pkt.   Tore     Diff.
1  RSVL Gifhorn 1 U15   5   5 0 0   15   30 : 1     29
2  RSV Halle 1          4   4 0 0   12   27 : 0     27
3  RSV Bramsche 1       4   3 1 0   10   17 : 4     13
4  RSVL Gifhorn 1       5   3 0 2    9   17 : 11     6
5  RSVL Gifhorn 2 U15   5   3 0 2    9   16 : 12     4
6  RCG Hahndorf 2       4   2 1 1    7   15 : 8      7
7  RVS Oberneuland      4   2 0 2    6   11 : 14    -3
8  RVT Aschendorf 1     4   2 0 2    6    9 : 16    -7
9  RVM Bilshausen 1     4   1 0 3    3    3 : 10    -7
10 RSV Halle 2          4   1 0 3    3    3 : 18   -15
11 RV Etelsen 1         3   0 0 3    0    0 : 15   -15
12 RCT Hildesheim       4   0 0 4    0    2 : 20   -18
13 RV Etelsen 2         4   0 0 4    0    3 : 24   -21

Vorbericht zur neuen Radballsaison

Mit einem Punktspieltag der Jugendklasse beginnt  am kommenden Sonntag, dem 25.8. um 10 Uhr die neue Saison für die Radballer des RV Schorf-Oberneuland.In den Nachwuchsklassen starten für den Oberneulander Verein 3 Teams ( Schüler David Griehl / Daniel Münster, Jugend Marius Griehl / Simon Meyer und Junioren: Marc Castendiek /Mark Weßel ), im Bereich der Landesliga sind diesmal mit Lackmann / Weßel und Schwarzkopf / Lüdeke 2 Mannschaften gemeldet.Diese Punktspielrunden werden in Kooperation mit dem Landesverband Niedersachsen abgewickelt.Highlight des Vereinssports werden aber auch in der kommenden Saison wieder die Spiele der 2. Radball-Bundesliga sein, für die sich  Olaf Bellmann und Michael Kamitz qualifiziert haben.Die Bundesligarunde, deren Spielorte noch nicht feststehen, beginnt erst im Januar 2014.Wir würden uns freuen, wenn Sie unseren Sport auch in der kommenden Saison wieder berücksichtigen würden und verbleibenmit sportlichen GrüßenRV Schorf-Oberneuland

Termine des RV Schorf-Oberneuland 2013 / 2014

Datum Ereignis Zeit Ort
25.8. U 17 Punktspiele 10.00 Oberneuland
31.8. Turnier auch 1.9. Lüblow
15.9. U 13 Punktspiele 10.00 Bilshausen
U 17 Punktspiele 10.00 Etelsen
22.9. U 19 Punktspiele 10.00 Aschendorf
18.10. DM   Elite,   auch 19.10. Baunatal
20.10. Meldeschluss BDR allgemein
26.10. Landesliga Punktspiele Halle
3.11. U 17 Punktspiele Aschendorf
10.11. U 19 Punktspiele Rollshausen
12.11. Mitgliederversammlung Oberneuland
22.11 Weltmeisterschaften, bis 24.11. Basel
1.12. U 17 Punktspiele Gifhorn
U 13 Punktspiele Frellstedt
14.12 Vereinsmeisterschaften 10.00 Oberneuland
14.12 Deutschlandpokal  Elite 14.00 NN
4.1. Deutschlandpokal VF NN
18.1. 2.Bundesliga 1. Spieltag NN
19.1. U 13 Punktspieltag Gifhorn
U 17 Punktspieltag Hildesheim
25.1. Landesliga Punktspiele Aschendorf
26.1. U 19 Punktspiele Bilshausen
2.2. U 17 Punktspiele Halle
U 13 Punktspiele Bilshausen
8.2. Deutschlandpokal HF NN
9.2. U 19 Punktspiele Gifhorn
15.2. 2.Bundesliga 2. Spieltag NN
22.2. Landesliga Punktspiele Barrien
8.3. 2.Bundesliga 3. Spieltag NN
15.3. Deutschlandpokal Finale NN
17.3. Meld. DM Quali U 17 / U 19
21.3. Meld VF U 13
29.3. VF zur DM  U 19 Niedersachsen
VF zur DM  U 17 NRW
31.3. Meld. Quali U 13 / U 15
6.4. 2. Bundesliga 4. Spieltag NN
12.4. VF zur DM U 13   Oberneuland
14.4. Meldeschluss DLP U 23
26.4. HF zur DM U 19
HF zur DM U 17
3.5. HF zur DM U 13
4.5. DLP U 23 NRW
10.5. Landesliga Punktspiele Warfleth
12.5. Meldung Aufstieg 2. BL
17.5. DM U 17 / U 19 , auch 18.5. Goslar
24.5. 2. Bundesliga 5. Spieltag NN
7.6. Vorrunde Aufstieg 2. BL Niedersachsen
11.6. Meldung Aufstieg 5-er BL
21.6. BDR Fachwartetag
2. Bundesliga 6. Spieltag NN
29.6. 5er Aufstieg Vorrunde Niedersachsen
5.7. Aufstieg 2. BL Finale
12.7. 5er Aufstieg Finale
4.8. Hallencamp NW  bis 9.8. Frankfurt
6.9. HF Aufstieg 1. BL
17.10. DM Elite  auch 18.10. Denkendorf
21.11. Weltmeisterschaften -23.11 Brno / CZ
29.11. DM 5er Waldrems
13.12. Deutschlandpokal Vorrunde
Vereinsmeisterschaften

Saisoneröffnung des Vereins am 10.8.

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

liebe Vereinsmitglieder,

liebe Angehörige und Freunde des Radballsports !

 

Die neue Saison steht vor der Tür. Wie schon in den Vorjahren wollen wir sie mit einem gemeinsamen Grillen eröffnen.

Am Samstag, dem 10. August treffen wir uns ab 11 Uhr vor unserem Anbau zu gemeinsamen Schnacken und Grillen . ( Jeder bringt sich bitte selbst mit, was er essen möchte ).

Es wäre schön, wenn wieder eine große Runde zusammenkäme.

Bis dann mit besten Grüßen

( P.S. das erste Training läuft am 9.8. abends )